Les Chemins de Bassac
 
 
 
Zum Weingut Vom Weinberg bis in den Keller Die Weine Kontakt

 

Die Weine
 
Unsere Produkte
Presseschau und Auszeichnungen

 






                 Côtes de Thongue
 

CAMILLE LEONIE rot

Allgemeine Beschreibung

Die Cuvée Camille Léonie wird aus streng selektierten Mourvèdre-, Grenache- und Cabernet-Trauben gekeltert und anschließend über 1 Jahr in neuen, mindestens 500 Liter fassenden, „Demi-Muid“ genannten Holzfudern gelagert. Reife, Fruchtigkeit, Fülle und eine gute Säure zeichnen diesen Wein aus, der wunderbar zu geschmorten Fleischgerichten, Pasteten, sowie zu fleischgefülltem Gemüse passt. Lagerzeit: 5 bis 10 Jahre. Trinktemperatur ca. 18°C.

Verkostungsnotizen von Michel Smith, Weinautor und -journalist (Jahrgang 2006)

Dunkle, tiefe Farbe. Die etwas verschlossene Nase zeigt sich subtil mit einem Hauch von Garrigue-Kräutern und zarten mineralischen Noten. Im Mund wirkt der Wein zwar mächtig, doch mit einiger Zurückhaltung – ähnlich wie in der Nase. Der Gesamteindruck ist fest und dicht, die fleischig-saftigen Aromen und die schöne, von präsenten aber sehr reifen und keineswegs aggressiven Tanninen geprägte, stattliche Textur zeugen von sehr reifen Trauben. Der Wein sollte noch etwas im Keller liegen: In ca. 3 bis 5 Jahren wird er hervorragend zu Rebhuhn oder Hase, einem rosa gebratenen Täubchen, einem schönen Rindersteak oder einer gebratenen Entenbrust mit Preiselbeeren passen.

 
 
Zurück
 
 
 
Isabelle und Rémi Ducellier - cheminsdebassac@orange.fr Telefon : 0033 (0)4 67 36 09 67 - Handy : 0033 (0)6 07 59 51 67 - Fax : 0033 (0)4 67 36 14 05