SELECT id,titre FROM theme WHERE id="{t.id_up}" ORDER BY ordre
Les Chemins de Bassac
Les Chemins de Bassac
 
 
 
Zum Weingut Vom Weinberg bis in den Keller Die Weine Kontakt

 

 






                 Côtes de Thongue
 

ISA weiß

Allgemeine Beschreibung.

Hülsenmaischung, Abziehen des Mosts nach dem Saignée-Verfahren, natürliche Vorklärung, Holzfassgärung bei einem Drittel des Mosts; anschließend vier bis fünf Monate dauernde Hefelagerung des gesamten Mosts bei regelmäßigem Aufrühren. Die sorgfältige Vinifizierung begründet den harmonischen Charakter dieses zugleich sonnigen, frischen und eleganten Weins, der aus den Rebsorten Roussanne und Viognier gekeltert ist. Lagerzeit: 3 bis 5 Jahre. Trinktemperatur: 12°–15°C.

Verkostungsnotizen von Michel Smith, Weinautor und -journalist (Jahrgang 2007)

Hell goldene Farbe. In der Nase schöne blumige, an Geißblatt erinnernde Noten. Eine so vielfältige Nase ist bei südlichen Weinen eher selten. Im Mund wirkt er von Beginn an frisch und gut strukturiert, bleibt dabei aber weich und ansprechend. Fruchtige Noten von Pfirsich, Nektarine und reifer Williamsbirne. Das Finale ist völlig trocken, lang anhaltend und frisch. Dieser Wein müsste wunderbar zu Aperitifhäppchen mit Meeresfrüchten aus aller Welt schmecken – vorausgesetzt, sie sind weder zu scharf noch zu gewürzlastig! Garnelen- oder Kaisergranat würden sich beispielsweise hervorragend eignen. Der Wein kann noch 2-3 Jahre liegen gelassen werden, schmeckt allerdings auch jetzt schon köstlich!

 
 
Zurück
 
 
 
Isabelle und Rémi Ducellier - cheminsdebassac@orange.fr Telefon : 0033 (0)4 67 36 09 67 - Handy : 0033 (0)6 07 59 51 67 - Fax : 0033 (0)4 67 36 14 05